Seitentitel

Liegenschaft selber verkaufen

Beobachter Logo

In Zusammenarbeit mit

Dieser unabhängige Ratgeber-Inhalt der Beobachter-Edition wurde zur Onlinepublikation an Clientis lizenziert.

6789.13 Selber Verkaufen

Die Liegenschaft selber verkaufen

Sie haben sich entschieden, die Liegenschaft selber zu verkaufen? Dann brauchen Sie als Erstes gut gestaltete Verkaufsunterlagen. Diese sind die Visitenkarte für Ihr Eigenheim und sollen nicht nur einen ersten, umfassenden Eindruck von der Liegenschaft geben, sondern auch ausführlich genug sein, damit ein Interessent auf dieser Basis einen Kreditantrag bei seiner Bank stellen kann.

Gast Webcontentanzeige

6789.13 Login Button NEU

​​​​​​​Hier geht's zum Login.​​​​​​​    Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte zu nutzen.

Gast Webcontentanzeige

6789.13 Checkliste: Verkaufsdokumentation Guest Schritt 6

Checkliste: Verkaufsdokumentation

6789.13 Gezielt inserieren

Sind Sie versiert im Umgang mit dem Computer und mit dem Layouten von Unterlagen, können Sie die Verkaufsdokumentation selber erstellen. Wenn nicht, sollten Sie jemanden damit beauftragen. Am besten lassen Sie die fertig erstellten Unterlagen in einem Kopiercenter auf gutem Papier professionell ausdrucken und binden. Erstellen Sie zusätzlich ein PDF Ihrer Dokumentation. Dieses können Sie sowohl in Ihre Inserate auf Immobilienplattformen integrieren als auch per Mail an Interessenten versenden.

Tipp
Baupläne sind ein wichtiger Bestandteil der Verkaufsdokumentation. Wenn Sie keine Baupläne haben, fragen Sie bei der Baupolizei nach. Diese hat alle Baueingaben archiviert, möglicherweise finden sich dort Pläne Ihres Hauses. Wenn nicht, ziehen Sie einen Architekten bei. Eine günstige Variante sind auch Apps wie RoomScan oder magicplan, mit denen Sie selber Grundrisse erstellen können.

 

Gezielt inserieren

Das Internet ist heute die erste Wahl für das Schalten von Immobilieninseraten. Die Kosten für ein Inserat auf den grossen Plattformen wie Homegate.ch oder Immoscout24 betragen bei einer Insertionsdauer von zwei Wochen zwischen 160 und 260 Franken. Bei kleineren regionalen Anbietern können Sie Ihr Inserat oft kostenlos platzieren. Je nach Objekt führen aber auch andere Kanäle zum Ziel:

  • Mund-zu-Mundpropaganda
  • Aushänge in lokalen Geschäften, Kinderhorten etc.
  • Inserate in Quartierzeitungen
  • Flugblätter in der Nachbarschaft
  • Verkaufstafel am Gartenzaun
  • Inserat im Intranet am Arbeitsplatz
  • Rundmail an Bekannte und Verwandte
  • Social-Media-Plattformen
Tipp
Welche Insertionskanäle für Ihr Haus, Ihre Wohnung passen, hängt vom Objekt, vom lokalen Markt und von der Zielgruppe ab. Suchen Sie zum Beispiel junge Familien, ist ein Aushang in Kinderhorten oder im Elterntreffpunkt im Quartier eine gute Möglichkeit.

Leerzeichen Beobachter Content

 

Den kompletten Beobachter-Ratgeber mit 20% Spezialrabatt
Die umfassende Beobachter-Ratgeber (als Buch oder E-Book erhältlich) helfen Einsteigern, das Thema Wohneigentum richtig anzugehen.
➤ Jetzt bestellen

1234.99 Call to action Schritt Global

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren

Sie haben eine Frage rund um die Finanzierung von Wohneigentum? Lassen Sie sich von der Clientis beraten – wir sind gerne für Sie da.

1234.99 Leerzeichen zwischen Slider und Kacheln beim Beobachter Content

 

 

6789 Kleine Kacheln Schritt 6

ImmoSnap

Sie haben Ihr Traumhaus entdeckt und wollen ganz schnell eine erste Einschätzung zum Immobilienwert? Clientis ImmoSnap macht’s möglich.

Weitere Informationen

Unsere Hypotheken

Verschaffen Sie sich einen Überblick und finden Sie die richtige Hypothek für Ihre Bedürfnisse.

Weitere Informationen

Checklisten

Die Checklisten und Infoblätter helfen Ihnen bei den wichtigen Entscheidungen auf Ihrem Weg zum Eigenheim.

Weitere Informationen