Seitentitel

Kauf aus zweiter Hand

Beobachter Logo

In Zusammenarbeit mit

Dieser unabhängige Ratgeber-Inhalt der Beobachter-Edition wurde zur Onlinepublikation an Clientis lizenziert.

4567.13 Kauf aus zweiter Hand

Wenn Sie ein Haus aus zweiter Hand kaufen

Eine bestehende Liegenschaft können Sie zwar ausgiebig besichtigen, dafür bergen Altbauten das Risiko von veralteten technischen Anlagen, kurzfristig notwendigen Renovationsarbeiten oder Schäden, die nicht ohne Weiteres sichtbar sind. Um die Substanz einer bestehenden Liegenschaft richtig einschätzen zu können, benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Verkaufsprospekt des Anbieters (falls vorhanden)
  • Grundbuchauszug
  • Ausweis der Gebäudeversicherung
  • Angaben zum Baujahr und zu Renovationsarbeiten (inklusive Datum)
  • Baugesetz und Zonenplan der Gemeinde
  • Fotos
  • Bei Stockwerkeigentum: Reglement und Aufstellung über die Einlagen in den Erneuerungsfonds
  • Pläne, soweit vorhanden (manchmal findet man sie noch auf dem Bauamt, wo sie seinerzeit bei der Einreichung des Baugesuchs deponiert wurden)

Es lohnt sich, die Tauglichkeit eines Altbaus genau abklären zu lassen. Ist das Gebäude älter als zehn Jahre, sollten Sie dazu einen Architekten oder eine Liegenschaftsschätzerin beiziehen. Diese können für Sie eine Analyse des Zustands durchführen, den Aufwand für die Sanierung abschätzen und abklären, welche An- oder Ausbauten möglich sind und was sie kosten würden. Die Unterlagen dieser Fachleute sind auch wichtig, wenn Sie bei der Bank einen Hypothekarkredit für den Kauf und die Renovations- und Ausbauarbeiten beantragen.

  •  

Gast Webcontentanzeige

4567.13 Login Button NEU

​​​​​​​Hier geht's zum Login.​​​​​​​    Loggen Sie sich ein, um exklusive Inhalte zu nutzen.

Gast Webcontentanzeige

4567.13 Prüflsite: Wichtige Punkte beim Kauf eines bestehenden Objekts

Prüfliste: Wichtige Punkte beim Kauf eines bestehendes Objekt

4567.13 Achtung

Achtung
Liegenschaften, die vor 1990 gebaut oder renoviert wurden, bergen die Gefahr von Altlasten – von gefährlichen Stoffen, die ein gesundheitliches Risiko darstellen können (eine Übersicht über die häufigsten Schadstoffe finden Sie nachfolgend). Sind bei Unterzeichnung des Kaufvertrags nicht alle Altlastenfragen geklärt, lassen Sie eine Klausel einfügen, in der sich der Verkäufer verpflichtet, die Sanierungskosten für später gefundene Altlasten zu übernehmen.

Gast Webcontentanzeige

4567.13 Typische Altlasten

Infoblatt: Typische Altlasten in Wohnbauten

Leerzeichen Beobachter Content

 

Den kompletten Beobachter-Ratgeber mit 20% Spezialrabatt
Die umfassende Beobachter-Ratgeber (als Buch oder E-Book erhältlich) helfen Einsteigern, das Thema Wohneigentum richtig anzugehen.
➤ Jetzt bestellen

1234.99 Call to action Schritt Global

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren

Sie haben eine Frage rund um die Finanzierung von Wohneigentum? Lassen Sie sich von der Clientis beraten – wir sind gerne für Sie da.

1234.99 Leerzeichen zwischen Slider und Kacheln beim Beobachter Content

 

 

4567 Kleine Kacheln Schritt 4

ImmoSnap

Sie haben Ihr Traumhaus entdeckt und wollen ganz schnell eine erste Einschätzung zum Immobilienwert? Clientis ImmoSnap macht’s möglich.

Weitere Informationen

Unsere Hypotheken

Verschaffen Sie sich einen Überblick und finden Sie die richtige Hypothek für Ihre Bedürfnisse.

Weitere Informationen

Checklisten

Unsere Checklisten und Infoblätter helfen Ihnen bei den wichtigen Entscheidungen auf Ihrem Weg zum Eigenheim.

Weitere Informationen